Verbinden Sie sich mit SPIER

Schorlemerstraße 1, 32839 Steinheim

info@spier.de

Ihre Ansprechpartner

Finden Sie einfach den richtigen Ansprechpartner.

Andreas Fast

Leiter Vertrieb und Marketing

+49 5233 945 106
andreas.fast@spier.de
Thomas Berg

Leiter Verkauf DACH

+49 151 55 13 46 60
thomas.berg@spier.de
Rüdiger Pilz

Regionalverkaufsleiter

01-19 39 98-99
+49 3304 505 591
+49 151 58 37 08 28
ruediger.pilz@t-online.de
Matthias Henneke

Regionalverkaufsleiter

20-31 38 Niederlande
+49 5233 945 166
+49 160 90 54 48 82
matthias.henneke@spier.de
Tanja Neuhaus

Regionalverkaufsleiterin

32-34 37 46 48-49
+49 5233 945-1914
+49 151 55 13 46 66
tanja.neuhaus@spier.de
Andre Nübel

Regionalverkaufsleiter

40-45 47 50-53 57-59
+49 5233 945-3840
+49 170 58 10 64 9
andre.nuebel@spier.de
Raimund Heggemann

Regionalverkaufsleiter

35-36 54-56 60-69 97
+49 5258 991 435
+49 151 55 13 46 54
raimund.heggemann@spier.de
Andreas Jung

Regionalverkaufsleiter

70-79 87-89 Schweiz
+49 7134 138 64 70
+49 151 55 13 46 51
andreas.jung@spier.de
Bernhard Klose

Regionalverkaufsleiter

80-86 90-96 Österreich
+49 89 74 74 60 88
+49 151 55 13 46 53
bernhard.klose@spier.de
Gustav Heuermann

Großkundenbetreuer

+49 5233 945 156
gustav.heuermann@spier.de
Stefanie Waldhoff

Großkundenbetreuerin

+49 5233 945 160
stefanie.waldhoff@spier.de
Matthias Schröder

Key Account Manager Kühlaufbauten DACH | NL

+49 5233 945 124
+49 151 55 13 4661
matthias.schroeder@spier.de
Matthias Schröder

Key Account Manager Kühlaufbauten DACH | NL

+49 5233 945 124
+49 151 55 13 4661
matthias.schroeder@spier.de
Gunnar Böttcher

Vertriebsinnendienst

+49 5233 945 154
gunnar.boettcher@spier.de
Irina Brendler

Vertriebsinnendienst

+49 5233 945 155
irina.brendler@spier.de
Detlef Hanke

Vertriebsinnendienst

+49 5233 945 165
detlef.hanke@spier.de
Hermann Krull

Qualitätssicherung | After-Sales

+49 5233 945-116
service@spier.de
Ansgar Markus

Ersatzteil-Service

+49 5233 945 169
ansgar.markus@spier.de
Philipp Jasperneite

Ersatzteil-Service

+49 5233 945 149
philipp.jasperneite@spier.de
Reinhardt Voss

Qualitätssicherung | After-Sales

+49 5233 945 140
+49 151 55 13 46 55
service@spier.de
Janis Boldt

Qualitätssicherung | After-Sales

+49 5233 945-138
service@spier.de
Kai Degner

Leiter Einkauf und Logistik

+49 5233 945 230
kai.degner@spier.de
Johannes Brenneker

Einkauf Aluminium, Fremdbearbeitung, Beschichtungen, Kühlerplatten

+49 5233 945 115
johannes.brenneker@spier.de
Viktor Ostertag

Einkauf Bodenplatten, Kühlgeräte, Ladebordwände, Platten, Quer- und Längsträger, Zeichnungsteile

+49 5233 945 3805
viktor.ostertag@spier.de
Stefan Potthast

Einkauf Achsen, Fahrzeugkomponenten, Heckrahmen, Planen, Stahl, Türen

+49 5233 945 128
stefan.potthast@spier.de
Volker Brockmann

Leiter Konstruktion und Entwicklung

+49 5233 945 180
volker.brockmann@spier.de
Stefan Reddeker

Leiter Auftragskonstruktion

+49 5233 945 161
stefan.reddeker@spier.de
Steffen Brand

Leiter Ausbildungswerkstatt | Gewerbliche Berufsausbildung

05233 945 2192
steffen.brand@spier.de

| Innenausbauten für Kühltransporter

Mit Fahrzeug-Innenausstattungen für den temperaturgeführten Transport von SPIER erhalten Sie einen kompletten Innenausbau in stark isolierter Bauweise, geeignet für den temperierten Transport von Gütern im Temperaturbereich von 0 °C bis + 25 °C: Ideale Kühltransporter für die Frischelogistik.

Beide Seitenwände inklusive der Vorderwand und der Hecktüren werden durch isolierte Spezial-Gussformen verstärkt. Wenn gewünscht, erhalten Sie Ihren Kühl-Kastenwagen mit ATP-Bescheinigung sowie mit Nachweis der GDP-Zertifizierung.

Der hoch verschleißfeste Kunststoffboden mit spezieller Beschichtung ist rutschfest und hat einen starken Isolierwert. Die Ladungssicherung kann an Ihre Bedürfnisse angepasst werden. 

Tonnagen: 3,5 - 5,5 t zGG

Für Kastenwagen der folgenden Hersteller sind SPIER Kühl-Innenausbauten erhältlich...

Agil und wendig im (Frischdienst-)Logistikalltag

| Schnell und effizient

Wendige Kühltransporter helfen Ihnen beim Ausliefern von Frischdienstwaren in der City-Logistik

Zudem haben Sie mit einem 3,5 t Kühltransporter einen Vorteil hinsichtlich der Führerschein- und Lenkzeitenthematik. Die praktischen Kühltransporter qualifizieren sich auch für den schnellen Transport zwischendurch. Die Belieferung von (Groß-)Märkten im urbanen Bereich geht schnell und einfach von der Hand. Durch optimierte Abstände in Kühltransportern mit SPIER Kühlausbau lassen sich auf Wunsch Rollbehälter einfach platzieren und sichern.

Story
Story
Größtmögliche Nutzung des Laderaumvolumens

| Passt wie angegossen.

Der Kühltransporter-Innenausbau von SPIER zeichnet sich durch sein robustes und ganzheitliches System aus, lässt Ihnen aber dennoch sehr viel Nutzlast für den täglichen Logistikalltag. Durch die optimale Nutzung des Laderaumvolumens mittels der Spezial-Gussform wird der Laderaum im Kühltransporter sehr effizient genutzt und bleibt viel Raum, damit Sie Ihr Gut gut laden können.

Gut ankommen und sicher laden.

| Sicherheit geht vor.

Die Vorderwand des Kühl-Innenausbaus ist hinsichtlich ihrer Ladungssicherungswirkung zertifiziert und verfügt über einen zusätzlichen Rammschutz. Die Ladungssicherung im Fahrzeug kann auf Wunsch individuell an Ihre Bedürfnisse angepasst werden. 

Im Transporter-Laderaum finden Sie eine Notentriegelung, die integrierten LED-Beleuchtungselemente verfügen über Bewegungsmelder und der isolierende Kunststoffboden mit spezieller Beschichtung ist rutschfest, damit Sie sich jederzeit sicher im Fahrzeug bewegen können.

Story
Story
Isolierende Böden: Verschiedene Möglichkeiten

| Eiskalter Boden der Tatsachen

Der hoch verschleißfeste Kunststoffboden mit spezieller Beschichtung ist rutschfest und hat einen starken Isolierwert. Die Ladungssicherung kann an Ihre Bedürfnisse angepasst werden.

Auf Wunsch Airfloor-Boden möglich...

Mehr als die Summe edler Teile

| Ganzheitlich gedacht.

SPIER ermöglicht den Umbau zum Kühltransporter für verschiedene Kastenwagen-Fabrikate und -Modelle: Die Integration der Lösung in das passende Kastenwagenmodell ist schnell und einfach möglich. Dabei haben wir an alles gedacht: Von entsprechenden Temperaturfühlern über zusätzliche Isolierdichtungen zum Fahrerhaus bis hin zu Wartungsmöglichkeiten.

Aber nicht nur das: Zusätzlich haben Sie die Wahl aus verschiedenen Kühlmaschinen und können auf Wunsch diverse Zusatzoptionen hinzufügen: Kältevorhänge, Sackkarrenhalter mit Sackkarre, Zollverschlüsse, Temperaturschreiber, Telematiksysteme, ATP-Bescheinigung, GDP-Zertifizierung, u. v. m..

Story